x-in-june-magus

Das Album „Magus“ basiert textlich auf geschichtlichen, emotionalen und insbesondere auf Phantasiewelten.

Jeder Song beinhaltet seine eigene Anschauung, seine eigene Geschichte. Der rote Faden im 3. Album „Magus“ ist die Weiterführung einer mystischen Figur, die unter den Namen: Thief, Master, Lord oder Magus im Vordergrund steht.

Diese Figur spiegelt all die Facetten, die ein Lebewesen mit menschlichen und übersinnlichen Fähigkeiten verbindet. Sie manövriert uns in eine Welt, die uns im täglichen Leben als Ziel oder Wunsch des Seins wiederfindet. Die Melodien sowie die Verse wurden in dem jeweiligen Kontext komponiert, bzw. geschrieben, sodass eine Verschmelzung zu einem Ganzen resultiert. Es wurde besonders darauf geachtet, dass die jeweiligen Songinhalte, sei es durch Musik oder Text, eine entsprechende Situation oder einen Gefühlspunkt hervorruft, der dem Schwerpunkt des Songs gerecht wird.

„Magus“ ist das 3. Album von X-in June und stellt eine besondere Nachfolge zu den ersten beiden Alben dar. „Magus“ wurde von unserem 2014er Neuzugang „Borislav Schultheiss“ nicht nur mit geschrieben, sondern auch produziert.

(Quelle: poponaut.de)

Tracklisting:

1 Endless Thoughts
2 The Lord
3 The Victims of Search
4 Love Made of Wax
5 Human Nature
6 My Life in a Chest
7 Fallen Land
8 You Are the Silence
9 Ashes
10 Soulguards
11 The Transition
12 Magus (The Stars Above Us)

hier zu bestellen